* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren




* mehr
     Ägypten 2006
     Riga
     Numb
     Faint








Make you smile


The last time I saw you, you turned away
I couldn't see you with the sun shining in my eyes
I said "Hello" but you kept on walking
I'm going deaf from the sound of the freeway

The last time I saw you, you turned away
I couldn't hear with your voice ringing in my ears
Do you remember where we used to sleep at night?
I couldn't feel you, you're always so far away

The first time I saw you, you turned away
I couldn't see you with the smoke getting in my eyes
I said "Hello" but you kept on walking
I'm going deaf from the sound of the DJ

The first time I saw you, you turned away
I couldn't hear with the noise ringing in my ears
Do you remember where we used to sleep at night?
I couldn't feel you, you're always so far away

I don't, don't wanna take you home
Please don't, don't make me sleep alone
If I could, I'd only want to make you smile
If you were to stay with me a while

The next time I see you, you'll turn away
I'll say "Hello" but you'll keep on walking
The next time you see me, I'll turn away
Do you remember where we used to sleep at night?
I couldn't feel you, you're always so far away

I don't, don't wanna take you home
Please don't, don't make me sleep alone
If I could, I'd only want to make you smile
If you were to stay with me a while

I don't, don't wanna take you home
Please don't, don't make me sleep alone
If I could, I'd only want to make you smile
If you were to stay with me a while

 

 Heute ist mir wieder etwas sehr ernüchterndes aufgefallen:

Meine Freunde (oder die von den ich glaube das sie es sind) haben irgnedein Problem. Ich versuche ihnen zu helfen, was mir auch schon ein paar mal gelungen ist, oder sie verstehen es erst gar nicht das ich versuch ihnen zu helfen, was natürlich zur Folge hat, dass es ihnen weiterhin schlecht geht, ich ihn also nicht helfen konnte (wie denn auch?!) und sie evtl. auch noch böse auf mich sind.

Wenn ich ihnen helfen konnte, ist es schon ein schönes Gefühl zu sehen das es ihnen wieder besser geht, aber was hat es mir gebracht??? Ich bin dann noch einsamer als vorher, steh danebem und komm mir überflüssig und unerwünscht vor.  Da überlegt man natürlich, ob man weiterhin anderen helfen sollte. Für mich ist die Antwort jedoch ganz klar 'JA'! Weil wenn ich nicht versuche zu helfen geht es ihnen auf jeden Fall schlecht und dann bin ich auch nicht glücklich, außerdem denke ich mir das es selbstverständlich ist, seinen Freunden zu helfen.

Über ein paar comments wär ich sehr dankbar.... 

5.12.06 15:08
 


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Kleine Conny (5.12.06 15:21)
Ich finde den Liedtext echt schön ....
Aber das ist ja nicht der Grund wieso ich hier rein schriebe zum mindest mein Kommentar !!!
Du brachst dich doch nicht ausgeschlossen zu fühlen , du gehörst doch auch dazu .... zu mindest zu meine Freunden worüber ich mehr als nur glücklich bin !!!!
Du hilfts mir jeden Tag , weil ich mich immer in was hin steigere udn dann weckst du mich wieder auf !!! Wenn es dir ma nicht so gut geht dann sag es mir doch einfach ma ... bis ich sowas von alleine merke kann es dauern ; das weißt du ...
Also wenn irgendwas ist meld dich ich bin immer da !!!!!

Hdggggggggggggggggdl ^^

bis morgen .... cya cya


Niklas (5.12.06 15:39)
Ist echt lieb von dir, aber du scheinst es nicht ganz zu verstehen. ich bin in so ner art zwickmühle, die vll gar nicht so schlimm ist, aber ich mich da wieder reinsteigere und so.
Ich kann das nicht anders erklären....es hat gewisse ähnlichkeit mit deiner Sache und deimen besten Freund. müssen mal reden....so ist das blöd

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung